Hallenbelegungsplan
Einteilung Arbeitsdienst 2016
Formular Abrechnung Arbeitsdienst 2016

Turnierergebnisse Günzburg und Giengen/Brenz

Ergebnisse Reitturnier Günzburg 16.-18.09.2016

Die Schwestern Catharina und Carina Hummel und ihre Sportpartner sind auch am Ende der Saison noch in top Form.i-phone-bis-26-09-2016-068

Beim Turnier in Günzburg erreichte Carina mit ihrem Diabolito in der Dressurprüfung Kl. S*-Prix St. Georges mit 67,324% einen hervorragenden 2. Platz!

Catharina durfte sich mit ihrer Finni in der Dressurprüfung Kl. M** über einen sehr guten 4. Platz freuen. Bereits eine Woche zuvor konnte das Paar in Zang ihren ersten M*-Sieg feiern!

 

 

Ergebnisse Reitturnier Giengen/Brenz 23.-25.09.2016

Am vergangenes Wochenende fand in Giengen das letzte Freiluftturnier im Kreis statt. Einige RVDler konnten mit ihren Vierbeinern auch hier noch sehr gute Leistungen abrufen.

Anna Groll vertrat mit Capresa das Dressurlager mehr als würdig. Das Paar holte sich in der Dressurprüfung Kl. A* ihren ersten Sieg und in der Dressurreiter-A den 2. Platz und die silberne Schleife.

Mareike Klusik startete mit ihrer Clara in einer Punktespringprüfung der Kl. L und sicherte sich mit voller Punktzahl einen 7. Platz.

Marc Niederberger sattelte seinen Aramis und konnte sich in der Stilspringprüfung der Kl. A* mit der WN 7,0 einen guten 8. Platz erreiten.

Der RVD gratuliert ganz herzlich!

Turnierergebnisse Reitturniere

Fast alle unsere Turnierreiter/-innen waren auch über die Sommerwochen aktiv und konnten einige Erfolge für sich verbuchen!

Folgende Platzierungen wurden in Dressurprüfungen erreicht:

Carina Hummel mit Diabolito

2. Platz Dressurprüfung Kl. S* Prix St. Georges in Biberach/Riß

Catharina Hummel mit Finale Grande

2. Platz Dressurprüfung Kl. M** in Biberach/Riß
3. Platz Dressurprüfung Kl. M* in Heidenheim-Aufhausen

Catharina Hummel mit El Sombrero

1. Platz Dressurprüfung Kl. L*-Kandare und 2. Platz Dressurprüfung Kl. L*-Trense in Gerstetten
2. Platz DressurprüfungKl. M* und 2. Platz Dressurprüfung Kl. L*-Kandare in Heidenheim-Aufhausen

Heike Hartmann mit Capresa

8. Platz Dressurprüfung Kl. M* in Ellwangen-Rindelbach

Bianca Wiedenmann mit Gipsy

3. Platz Dressurreiterprüfung Kl. A und 3. Platz Dressurprüfung Kl. A* in Gerstetten

Anna Groll mit Capresa

4. Platz Dressurreiterprüfung Kl. A und 4. Platz Dressurprüfung Kl. A* in Gerstetten

In Springprüfungen wurden folgende Platzierungen erritten:

Melanie Klusik mit Chiara de Laluna

5. Platz Stilspringprüfung Kl. M* in Jagstzell
2. Platz Punktespringen Kl. L in Jettingen-Scheppach
6. Platz Springprüfung Kl. M** mit Stechen und 3. Platz Zeitspringprüfung Kl. L in Heidenheim-Aufhausen

Mareike Klusik mit Clara

2. Platz Stilspringprüfung Kl. L und 7. Platz Zeitspringprüfung Kl. L in Heidenheim-Aufhausen

Bianca Wiedenmann mit Gipsy

3. Platz Springprüfung Kl. A* und 3. Platz Stilspringprüfung Kl. A* in Gerstetten

Marc Niederberger mit Aramis

6. Platz Stilspringprüfung Kl. A* in Ellwangen-Killingen (damit für das Finale des Landesjugendcups 2016 in Pforzheim qualifiziert)

 

Herzichen Glückwunsch den erfolgreichen TurnierteilnehmerInnen !

Carina Hummel sehr gut in der schweren Klasse angekommen

Carina_Schutterwald

 

Es hat schon eine lange Tradition, dass sich die aktiven Reiter aus dem Lande im Süden Badens treffen, um ihre Meister in allen Altersklassen zu ermitteln. Bereits zum 29. Mal fand Mitte Juli die Baden-Württembergische Meisterschaft in Schutterwald statt.

Carina Hummel startete mit ihrem CM’s Diabolito in der Altersklasse der Jungen Reiter (19-21 Jahre). Hier liegt die Messlatte besonders hoch; die Paare treten dreimal in der Klasse S* an, wobei der Final-Wettbewerb als Kür geritten wird. In beiden Qualifikationen verpassten die beiden nur knapp eine Platzierung, sicherten sich aber trotzdem einen Startplatz für das Finale, das nur die besten sieben Paare erreichten. Sehr zufrieden war Carina am Ende der Meisterschaft mit ihrem Wallach CM’s Diabolito und durfte sich nach der Kür über den 6. Platz in der Gesamtwertung freuen!

In dieser guten Form starteten die beiden bereits eine Woche später in Ehingen in einer S*-Dressur St. Georg Spezial. Hier konnte sich Carina mit ihrem Diabolito unter der Konkurrenz vieler Berufsreiter prima behaupten und das Paar sicherte sich nach einem starken Ritt mit 67,2 % einen sehr guten 4. Platz!

Der RVD gratuliert ganz herzlich zu diesen hervorragenden Leistungen!

Turnierergebnisse 16. Hohenloher Reit Event – Rot am See-Musdorf vom 20.-24.07.2016

Bild Rot am See 040

In Rot am See wurde vergangene Woche 5 Tage hochklassiger Pferdesport bis hin zur Klasse S** geboten.

Bei Starterfeldern oft jenseits der 100, hatten sich am Samstag bereits um 7 Uhr die Klusik-Schwestern zu einer Punktespring-Prüfung der Kl. L in die Starterliste eingetragen.

Melanie erreichte mit ihrer Chiara die volle Punktzahl und belegte am Schluss einen guten 4. Platz in der 2. Abteilung.

Mareike, in dieser Prüfung nicht in der Platzierung, sattelte mittags ihre Schimmelstute in einer Springprüfung der Klasse M*. In einem couragierten Ritt stand am Ende lediglich einen Fehler zu Buche und Mareike durfte sich über die erste M-Platzierung mit ihrer Kiss me freuen!

Am Abend um 19 Uhr fand ein Teamspringen statt, für das sich Dreiergruppen zusammenfinden mussten. Jeder Reiter startet hier in einer anderen Leistungsstufe. Mit Unterstützung von Kim Alisa Keller vom RFV Gerstetten mit Corner, erreichten Mareike mit Clara und Melanie mit Chiara unter dem Teamnamen „die drei CCC’s“ einen tollen 5. Platz!

 

Herzllichen Glückwunsch!

Turnierergebnisse Reitturnier Niederstotzingen

Unsere Turnierreiterinnen haben am vergangenen Wochenende in Niederstotzingen wieder fleißig Schleifen gesammelt.Pia Dangel

Melanie Klusik erreichte mit ihrer Chiara im Punktespringen der Klasse M die volle Punktzahl und sicherte sich mit drei Hundertstel Vorsprung bereits zum fünften Mal in Folge einen Sieg in dieser mittelschweren Klasse.

Mareike Klusik bekam für ihre beiden Ritte im Stilspringen der Klasse L die höchsten Wertnoten dieser Prüfung. Mit Kiss me erreichte sie mit einer 7,8 den 1. Platz. Mit Clara erritt sie sich eine 7,7 und belegte wegen eines Fehlers mit 7,2 den 3. Platz.

Bianca Wiedenmann erhielt mit „Lotte“ (Gipsy K) im Stilspringen der Klasse A die Wertnote 7,3. Wegen eines Abwurfes belegte sie am Ende mit 6,8 den 9. Rang.

Pia Dangel startete mit Pony Daylight im Führzügelwettbewerb und konnte sich erneut über den Sieg und die goldene Schleife freuen.

Der RVD gratuliert ganz herzlich!

Archive